Küchenbretter überarbeiten

Es war mal wieder Zeit die Schneidebretter aus der Küche aufzufrischen. Nach einiger Zeit in Benutzung sammeln sich Einschnitte und nach vielem Spülen wird das Holz matt und stumpf.
Die Oberfläche wurde mit dem Handhobel und Bandschleifer grob bearbeitet, fein geschliffen und dann neu geölt.

Wenn Du Deine Schneidebretter auch auffrischen möchtest, kannst Du gerne zu einer Öffnungszeit (Montag ab 18 Uhr) vorbeikommen.
Wenig Arbeit, toller Effekt!

Küchenbretter vor (links) und nach der Überarbeitung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.